Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Layout ändern kann er ja nicht. Aber passen die Terminzettel vielleicht in die Einzelblattzufuhr? So machen das viele meiner Ärzte: Blatt einlegen, Taste drücken und los...

  • PS: HP Envy sind doch Tintenstrahler. Was willst Du damit? Der Druck wischt in der weißen Jeans der Kundinnen oder im cremefarbenen Handtäschchen, die Patronen halten nach Werksangaben nur 120 Drucke weit und und sind dann in der Praxis andauernd verstopft und das ganze ist auch noch langsam. Warum kein Farb-Laser? Das bestehende Gerät abschreiben und einen Ersatz her, der auch DIN A6 verdaut?

  • Mehrdad, die kleinen Thermosublimationsdrucker (Selphy) kannst Du vergessen. Viel zu teures Material für diesen Zweck, viel zu lahm und nach 10 Bildern, äh, Zetteln ist die Kassette leer. Und Zinc ist doch das selbe in grün, oder?

  • Da war nur ein Punkt bei mir!

  • Don't.

  • Pentax KP IR

    le spationaute - - DSLR-Kameras

    Beitrag

    Pentax KP IR infrared camera announced - Pentax Rumors Ich finde es ja fast schon bewundernswert, wie Ricoh es schafft, sich einen Scheiß um das zu kümmern, was alle anderen wichtig finden...

  • Sony A7 R IV

    le spationaute - - Systemkameras

    Beitrag

    Ich hab da keine Sorgen. Der Sensor entspricht 26 MP an APS-C und da gibt es doch durchaus Objektive, die das noch gut bedienen. Also ich kann nur über 24 MP schreiben aber ich glaube, 'des macht den Kohl ned fett'.

  • Sony A7 R IV

    le spationaute - - Systemkameras

    Beitrag

    ... Wenn Sony bereit ist, den Sensor an Nikon zu verkaufen Hammer Teil, das tut schon fast weh. Trotzdem löst es in mir (vom Preis ganz zu schweigen) keine Reflexe aus. Ich brauche diese Features einfach beim besten Willen nicht.

  • Mir ist in diesem Kontext wieder aufgefallen, zu welchem Spottpreis Canon die G9X und G9X II verhökert. Und ansonsten gebe ich Dir Recht, ghooosty. Auch der trade-off, das griffigere mini-SLR-Design fallen zu lassen und dafür nun schlank in die Tasche zu passen ist gut. Obwohl Ich diese Faltsucher ein bisschen fummelig finde...

  • Zitat von Axel: „ Was den elektronischen Verschluss betrifft interessierten mich daran deshalb lediglich Geräusch- und eventuell noch Stabilitätsvorteile bei längeren Zeiten. “ Einen Rolling-Shutter-Effekt gibt es auch in der Fotografie, nicht nur bei Video. Und auch dort ist er ggf. störend.

  • Der Nebel wird sich vielleicht lichten, wenn erst mal der Preis bekannt wird. Trotz der offensichtlichen Weglassungen wird der nicht unbedingt niedrig sein, schätze ich. Aber ich lasse mich ja gern überraschen.

  • Was Du beschreibst, ist meiner Meinung nach allerdings das Gegenteil der Ambitionen, die Sigma verfolgt. Sie ist als Aufnahmemodul konzipiert, das im Rig oder 'pur' bedarfsgerecht von Zubehör flankiert wird. Sie soll das Telemonszer sein (dann mit Griff und Lichtschacht oder die Videokamera (im Rig mit externem Suchermonitor, externer Aufzeichnung, externem Ton), die Studiokamera (mit Griff und Blitzmodul und Transponder drauf), ein Altglasspezialist (man sieht das im Präsentationsvideo, dann of…

  • Ah. OK. Ich hab auf der NX300 auch fast immer einen tollen alten Zeiss-Sucher! Aber an der neuen Sigma geht das eben nicht wirklich (und um die geht es ja hier eigentlich).

  • Zitat von Axel: „Ich verstehe den Lichtschacht als Option für spezielle Situationen. Sonst kommt der optische Aufstecksucher in den Schuh. “ Da ist kein Schuh. Wenn Du an der fp einen Blitzschuh willst, brauchst Du das seitlich anschraubbare Modul dafür. Dann ist ein Stecksucher allerdings völlig aus jeder Achse.

  • Ich hab auch einen. Für die NX300 mit Touchscreen. Ich find's lästig, obwohl der Sucher an sich ganz ok ist.

  • Man munkelt, dass das (entschuldigung) ein Quatsch ist, weil so ein Touchscreen von anderen Herstellern gerne auch mit Sucher zum Positionieren des AF-Punktes genutzt wird. Dann eben wie ein TouchPad und auf weniger Fläche ...

  • Fake-ND-Filtering auf Sylt

    le spationaute - - Diashow

    Beitrag

    Zitat von le spationaute: „Zum Beispiel ND-Filterungern ohne ND-Filter. Warum geht das beim Smartphone und an der spezialisierten Kamera ist es undenkbar? “ Vielleicht liegt es ja daran, dass man sein Smartphone besser kennt als die Kamera. Meine Pentax KP beherrscht diese Disziplin nämlich doch. Intervallaufnahmen werden au Wunsch direkt in einem Bild verrechnet. Engstes Intervall allerdings 2 Sekunden. Nachteil: Alle Einzelbilder werden trotzdem gespeichert. Aber es geht, immerhin!

  • Übrigens baut Sigma für die Kamera keinen elektronischen Sucher. Stattdessen wird es einen Lichtschachtsucher für den Hauptmonitor geben. Der Monitor ist sicherlich gut genug dafür aber was ist dann mit der Touch-Bedienung? PS: Sigma sieht die Kamera als Allesfresser-Arbeitstier und modulares Konzept. Rig, Blitzanschluß, Handgriff, offenbar alles geplant. youtu.be/s5e580-K2z8

  • Das 45er soll so halbwegs schlank werden. Aber vom Pancake ist es natürlich weit entfernt. @Captain Convertible novoflex.de/de/produkte/adapte…sl-gehaeuse.html?rgerg=43 plus 40mm f2.8 von Pentax ist insgesamt leicht und klein. Aber natürlich nicht das, was Du meintest. Ich verstehe auch nicht ganz, warum nicht wenigstesn ein 28er oder 35er in 'flach' im Angebot ist, um die Kamera neben dem Videosektor auch den Straßenfotografen schmackhaft zu machen. @Equinox: Da ist kein Foveon drin, da werkelt…

  • Klar, haben wir das früher nicht alle so gemacht?