jpg-Illuminator: Neuerungen

  • Die Version 5.0.10.6 ist online.


    Bugfix:

    Nach dem Verlassen und Wiederöffnen der Lupe konnten Artefakte in der Bildansicht auftreten, abhängig vom Zoomfaktor.


    Textfilter:

    Bisher wurde generell der Textfilter nach dem Rahmenfilter ausgeführt. Da die Textposition mit relativen Koordinaten definiert ist, verschiebt sich dadurch der Text, wenn man zusätzlich einen Außenrahmen hinzuschaltet. Das hat den Vorteil, dass Text auch auf dem Rahmen erscheinen kann.

    Nun haben wir auf der Registerkarte "Text" eine Taste angebracht, womit man den Text im Bild fixieren kann. Wenn man dann einen Rahmen zu- oder abschaltet, bleibt der Text im Bild fest, kann dann aber nicht auf einem Rahmen erscheinen.



    a) Text in der Ecke positioniert b) Rahmen hinzugefügt, Text wird im gerahmten Bild an derselben relativen Position angezeigt c) Bei gedrückter Taste "Text fixieren"


    Demo-Presets:

    Bei der Arbeit mit dem Textfilter ist uns aufgefallen, dass das Preset "Demo: Polaroidrahmen für 1:1" bisher fehlerhaft war. Es enthielt einen absoluten Pfad zum Hintergrundbild "Textur.bmp", was natürlich auf anderen Geräten als unseren eigenen nicht funktioniert. Wer dieses Preset berichtigen möchte, kann die bisher importierten Demo-Presets löschen und die Demo-Presets der aktuellen Programmversion neu importieren ("Filter -> Presets verwalten...").


    Vielen Dank für die Hinweise!