Wenn die Hochglanzfotos mal nerven, NY in SW

  • ausdrucksstark

    Das liegt aber weniger an der analogen Technik als vielmehr am Können des Fotografen. Dass analog mitunter einen ganz besonderen Zauber hat, will ich aber nicht leugnen, als bekennender SW-Freund mag ich das sogar. Nur: wenn jemand keinen Blick fürs Motiv hat, nützt es auch nichts, ihm eine alte Analoge in die Hand zu drücken.


    Danke auf jeden Fall für den Link, sind wirklich sehr schöne Arbeiten dabei.


    PS: Ich hab meine moderne Kamera trotzdem lieb. Ich hätte nämlich z.B. weder Zeit noch Platz, meinen kleinen Hobby auf analoge Weise zu frönen.

  • Das liegt aber weniger an der analogen Technik als vielmehr am Können des Fotografen

    Dem stimme ich voll zu. Aber davon abgesehen haben analoge Bilder irgendetwas, was man digital schlecht nachstellen kann. Was das aber genau ist, kann ich nicht benennen. Aber auch ich kann meine Digitalen sehr gut leiden und werde auch weiterhin damit meine Bilder produzieren ;) ;-)


    Edit: Sehe gerade, dass du auch sehr beeindruckende SW Bilder in NY gemacht hast.