Skyline Frankfurt/M

  • Immer wieder schön anzusehen! :smile:


    Das Bild gefällt mir sehr gut, aber ... (jetzt kommt's :mrgreen: )


    Nein, kein "aber", nur ein paar Kleinigkeiten, die ICH persönlich vielleicht anders machen würde (was ja nichts heißen muß):


    Ich sehe da doch einige Überstrahlungen im Bild, vielleicht lassen sich diese noch etwas abmildern, auch sind die Mikrokontraste recht hart (z.B. unten an der Wasseroberfläche zu erkennen), die würde ich versuchen, etwas mehr zurückzunehmen. Mir persönlich könnte auch die Farbtemperatur in den Lichtern etwas wärmer abgestimmt noch besser gefallen und der Himmel dürfte für meinen Geschmack auch noch etwas knackiger sein. Die Baumgruppe links im Bild würde ich zudem ruhig etwas mehr betonen und somit optisch mehr ins Bild integrieren, denn sie gleicht m.M.n. die etwas ungleiche "Lastverteilung" im Bild ganz gut aus.
    Aber nochmal: das ist nur mein rein persönlicher Geschmack, den ich hier definiere. Wenn es so für Dich paßt, dann habe ich absolut nix zu kritisieren :smile:


    Hier mal ein Beispiel, wo ich versucht habe, meine Kritikpunkte umzusetzen (nur quick & dirty, am Original sicherlich viel besser machbar, aber soll ja nur zum Gucken dienen ...)


    Mit liebem Gruß
    Frank

    Der Augenblick ist jenes Zweideutige, darin Zeit und Ewigkeit einander berühren. Kierkegaard

  • Schöne Aufnahme, mit der Wolke und dem Risenrad funktioniert das Bild für mich gut! :)


    Den Punkten von @Picturehunter würde ich mich aber auch anschließen - wenn man auf eine technisch sehr saubere Aufnahme abzielt, könnte man noch versuchen die Überstrahlungen zu vermeiden.


    Bei der Komposition bin ich mir gerade etwas unsicher, ob ich mir noch mehr Wasser unten wünschen möchte - der Horizont ist schon recht weit unten im Bild, ca. 1:3.5 - evtl. kjönnte man den Spiegelungen da noch mehr Raum geben?

  • Mir gefallen beide Versionen des Bildes :daumenhoch: .
    Hier passen die Überstrahlungen für mich hin: Es wird die Nacht zum Tag gemacht.
    Da der Himmel nicht eintönig langweilig ist, stimmt für mich die Horizontlinie.

    Von mir eingestellte Bilder dürfen bearbeitet und bei dft gezeigt werden.

  • @Picturehunter
    @Flash
    @Belastungstester


    :danke: für eure Kommentare und Kritik, lese ich immer gern ;-)


    Danke auch für die Bearbeitung Frank, v.a. die Aufhellung der Bäume ist eine hervorragende Idee. Und auch die anderen beiden Punkte :daumenhoch:


    @Flash für weiter Bearbeitung und auch Vorschläge zum Ausschnitt habe ich die Tif-Datei hochgeladen: wer sich austoben mag ;-)