Mein lieber Schwan

    • Tiere

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Geh mir weg mit Schwänen!

      Irgendwann in grauer Vorzeit trug es sich zu, dass ich in einem schönen, großen Baggerloch wie üblich schwimmen war. Ich war guter Dinge und führte nichts böses im Schilde. Und während ich da so schwamm, schwante einer Frau Schwan, dass ich mich vermutlich für ihren Nachwuchs interessierte. Nichts abwegiger als das, schließlich hatte ich davon genau keine Ahnung.
      Tja, Frau Schwan machte dann das, was Schwäne halt so machen: Flügel hoch und Kollisionskurs! Das ist vielleicht ein Scheißgefühl, im Wasser ist Mensch ja nun mal nur noch Kopf und der schaut aus dem Wasser raus. Und schnell sind die weißen Federviecher auch noch.
      Ich bin auf jeden Fall froh, dass ich damals noch gut in Form war, war ich doch locker 50m vom Ufer entfernt - das ist in so einer Situation verdammt weit...

      Ach ja: Trotzdem schöne Bilder ;)

      Schöne Grüße
      Stefan
    • Hallo Martin,

      bei dem Paar brauche ich keine (Angst) haben, sie haben kein Nest am See und sind friedlich und neugierig!

      Das was Stefan passiert ist, ist nicht ohne. Wenn ein Schwan sich wehrt, dass kann schon weh tun und
      wenn das auch noch so passiert wie geschildert, na ich will es mir nicht vorstellen!

      Gruß aus dem verregneten Nord Baden
      Gruß

      Joachim


      Du musst nicht der Beste sein.
      Nur besser als die anderen.