Lichter in der Nacht II

    • Landschaft

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Lichter in der Nacht II

      Der Anblick der vielen bunten Lichter fasziniert mich immer wieder, tagsüber eher trist und grau, präsentiert sich der Containerhafen am Abend bunt und sehr lebendig. Es ist fast ein wenig schade, dass man die Geräuschkulisse nicht hinzufügen kann, das Klappern, Ächzen, Rattern, Quietschen, Rumpeln und Poltern der riesigen Anlagen hat seinen ganz eigenen Charme und gehört irgendwie dazu. Im Hintergrund spannt sich die Köhlbrandbrücke über die Elbe, als wäre SIE das Tor zur Welt. Alle diese Containerschiffe müssen dort drunter durch, wenn sie hier ankommen bzw. Hamburg wieder verlassen. :smile:







      Mit liebem Gruß
      Frank
      Der Augenblick ist jenes Zweideutige, darin Zeit und Ewigkeit einander berühren. Kierkegaard
    • :danke: Euch für das tolle Feedback! :smile:


      @PhilippV3
      Da gebe ich Dir recht, unten ist es etwas sehr knapp geworden. Ich war mir nicht ganz sicher, was ich mit dieser Ecke unten links anfangen kann, diese Uferkante ragt durch den Blickwinkel unvermeidlich ins Bild. Dann viel mir auf, dass sich mit der dunklen Wasserhälfte rechts im Bild optisch so eine Art geschwungener Bogen darstellt, vielleicht kann ich den dunklen Bereich noch irgendwie ein wenig nach unten "erweitern". Die Kamera hätte ich alternativ vielleicht noch etwas nach unten schwenken können, aber dann hätte ich die vertikale 1/3 zu 2/3 Aufteilung nicht mehr so hinbekommen. Mehr Weitwinkel wäre evtl. auch noch eine Option gewesen, aber die 24mm waren bereits das unterste Ende. Ich weiß nicht genau, woran es liegt, aber die Blendensterne variieren in ihrer Abbildungsqualität doch z.T. erheblich. Vielleicht liegt es an der Vergütung, mein 100-300mm z.B. zaubert wirklich traumhaft schöne Sterne ins Bild, das klappt mit dieser Optik nicht ganz so gut ...


      Edit
      Hier z.B. bei einem ähnlichen Bild habe ich die Ecke digital ganz entfernt, ginge auch ...





      Liebe Grüße
      Frank
      Der Augenblick ist jenes Zweideutige, darin Zeit und Ewigkeit einander berühren. Kierkegaard

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Picturehunter ()

    • @Ponti
      :danke: !

      Ponti schrieb:

      Gibt's keinen Verlag der gute Motive für Postkarten oder Poster sucht?
      Ich glaube, die Zeiten sind vorbei, wo ein Verlag "suchen" muß. Das Angebot an potentiellen Bildern scheint grenzenlos und eine win win Situation, also eine, wo sowohl Verlag als auch Fotograf in gleicher Weise profitieren können, sehe ich auch nicht, wenn überhaupt, dann hätte wahrscheinlich einzig der Verlag etwas davon.

      Die meisten meiner Bilder entstehen mit sehr viel Aufwand und Herzblut, dass ich sie hier in diesem Forum zeigen kann, das ist doch schon was ... :smile:



      Mit liebem Gruß
      Frank
      Der Augenblick ist jenes Zweideutige, darin Zeit und Ewigkeit einander berühren. Kierkegaard
    • Picturehunter schrieb:

      Ich glaube, die Zeiten sind vorbei, wo ein Verlag "suchen" muß. Das Angebot an potentiellen Bildern scheint grenzenlos und eine win win Situation, also eine, wo sowohl Verlag als auch Fotograf in gleicher Weise profitieren können, sehe ich auch nicht, wenn überhaupt, dann hätte wahrscheinlich einzig der Verlag etwas davon.
      Wie recht du doch hast. :cry:

      Picturehunter schrieb:

      Die meisten meiner Bilder entstehen mit sehr viel Aufwand und Herzblut, dass ich sie hier in diesem Forum zeigen kann, das ist doch schon was ...
      Den Aufwand sieht man deinen Bildern an. Und ich bin sehr froh, dass du sie uns hier zeigst. :smile:
      Liebe Grüße
      Ernst
      weinzettl.info