DFT Updateplan und neue und alte Plugins

  • Also, ich möchte die rechte Seitenleiste eigentlich nicht shreddern. Über die Inhalte kann man natürlich reden.

    Sie soll ja nicht grundsätzlich "geshreddert" werden ... nur in den Diskussionen. Wie in Beitrag Nr. 121 gezeigt, wird bei mittleren/kleinen Bildschirmbreiten die eigentlich Diskussion extrem klein.


    Ab einer noch geringeren Bildschirmbreite wandert die Rechte Leiste dann übrigens nach unten und die Diskussion wird breiter angezeigt.

  • Die Diskussionen sind der wichtigste Bereich im Forum/in den Foren. Bitte denkt nicht nur an Euch, die Ihr dieses Forum seit ungezählten Jahren begleitet. Ich möchte auch Anreize für neue Mitglieder schaffen, die sich hier etwas rar machen. Und da sind Informationen in der Seitenleiste charmant.

  • Die Diskussionen sind der wichtigste Bereich im Forum/in den Foren.

    Ja, deshalb plädiere ich dafür, dass diese möglichst groß dargestellt werden. Ich habe fast das Gefühl, dass wir aneinander vorbei reden ...


    Vielleicht können ja noch andere User ihre Meinung dazu schreiben. Letztendlich bist Du aber natürlich der "Bestimmer" ;-)

  • Schaue mir auch gerade den neuen Style an.

    so sieht es bei mir auf meinem 24" Monitor mit Chrome bei 100% aus



    und bei 50%



    wünschen würde ich mir die Grösse des Diskussionsfeldes wie bei 50% Ansicht und die Schriftgrösse wie bei 100%.


    Für mich sieht das alles nach einem grundsätzlichen Programmierfehler aus. Bei allen Änderungen wird die Grösse des Diskussionsfeldes angepasst und der Rest bleibt gleich. Es sollte genau andersherum sein. Avatar und Newsletter (zwei unwichtige Dinge) nehmen in 100% Ansicht 45% des benutzen Bildschirmes ein und das Diskussionsfeld gerade mal 55%.

  • Wir haben immer ein Problem zu berücksichtigen bzw. zu bewältigen. Das ist die Herausforderung, den Style auch responsive, für Tablets und Smartphones, zur Verfügung zu stellen.


    Ich habe einen 24 Zoll Monitore und weiß, dass noch viel Platz da ist. Fixiere ich den Style auf 100 % ist er auf mobilen Devices nicht mehr zu gebrauchen.

  • klaus harms


    die verstehst mich falsch. Es geht doch nicht um 50% oder 100% Ansicht, sondern darum dass das Diskussionsfeld zu schmal ist in Relation zum Rest. Ich wollte das nur bildlich darstellen. Sollte es wirklich so sein dass es nicht möglich ist das Diskussionsfeld zu vergrössern und den Rest zu verkleinern dann liegt da für mich ein Programmierfehler vor. Auch das Problem mit Smartphone / Tablet Darstellung, da verstehe ich dich voll, ist einfach nur schlecht programmiert.


    In der alten Forensoftware hatten wir dieses Problem nicht und auch die Smartphone / Tablet sahen sehr gut aus, was ich leider von der Software nicht behaupten kann.


    Aber so wie es aussieht müssen wir damit leben. SO schlimm ist es auch wieder nicht. Der Mensch ist ja ein Gewohnheitstier, die Zeit wird es richten. Es ist halt schade wenn man weiss dass es besser geht, aber was sollst. Es gibt wichtigere Dinge im Leben.

  • Leben muss man damit nicht! Für mich war, und ist erst einmal wichtig gewesen, die Kuh vom Eis auf die grüne Wiese zu bekommen.


    Wir können gern irgendwann mit den Styles spielen und schauen, was man konfigurieren und ändern kann.


    Aber momentan fehlt mir einfach die Zeit dazu. Das Forum ist online und für mich geht es jetzt im kommenden Schritt darum, den Auftritt rechtlich sicher zu gestalten.


    Weiteres machen wir nach und nach!

  • Auf iPhone und iPad sieht der Style gut aus.

    Da werden die Diskussionen über die volle Breite angezeigt und die Zusatzfenster "Newsletter", "Schon gewusst" und "Benutzer online" werden unterhalb der Diskussion angezeit.


    Einzig auf dem PC seht es - bei bestimmten Bildschirmbreiten - etwas unproportional aus, da der Diskussionsbereich sehr schmal ist.

    Ich bin aber wahrscheinlich auch ein Sonderfall, dass ich das Forum nicht im Vollbildmodus angucke, sondern auf einem breiten Bildschirm mehrere Fenster nebeneinander angeordnet habe.


    Von allen gezeigten Styles, die wir in den letzten Tagen hatten, ist es trotzdem mein klarer Favorit!

  • 11er

    Ich denke auch, dass das ein Programmierfehler ist. Allerdings schiebe ich den Fehler aufgrund eigener Erfahrung (mit Styles für Worldpress) auf den Style- und nicht auf Forensoftware. Ich hatte da nämliche ähnliche Schwierigkeiten. Es gab welche, die ewiger Nachjustierung bedurften, am Ende immer noch nicht funktionierten, und ein paar, die auf Anhieb auf allen Geräten die optimale Darstellung lieferten.

    Die zu finden, braucht leider etwas Zeit und Abstriche.

  • Ganz klar du machst einen hervorragenden Job wofür ich mich nochmals gerne bedanken möchte und wir sind sowas von glücklich dass wir das Forum weiter benutzen können.


    Du hast nach Beispiele etc... gefragt und deswegen habe ich sie dir aus meiner Sicht gegeben.

  • Ich will mal eine Lanze brechen. Auf meinen Endgeräten sieht das Forum insgesamt sehr gut aus. Ich habe inzwischen auf den grauen Stil umgestellt, der passt.


    Die rechte Seite leiste finde ich - auch inhaltlich - völlig in Ordnung. Ich denke, Klaus investiert sehr viel Arbeit in unser Forum, natürlich auch mit dem Ziel, neue Nutzer zu erreichen und zu binden. Das tut er - das muss auch mal gesehen werden - als jemand, der von seinen anderen Foren lebt. Also nicht als reines Hobby. Um so mehr Respekt habe ich davor.

    www.stefansenf.de
    Ich moderiere in grün, der Rest ist nur meine Meinung ;-)
    Ricoh Theta V | Pentax KP, 10-17, 18-300, 15, 21, 35, 55, 70 und Lensbaby | Samsung NX1000 und NX300 mit 16, 16-50, 20-50 und Altglas

  • Schön das es hier weitergeht :daumenhoch:



    Ich erhalte beim Aufruf dieser Webseite, eine Sicherheitswarnung (Edge + Firefox)

    Darunter die Info:
    "Der Hostname im Sicherheitszertifikat der Website stimmt nicht mit dem Namen der Website überein, die Sie besuchen möchten."

  • eine Sicherheitswarnung (Edge + Firefox)

    Müsste eigentlich nicht mehr sein. Soeben sehe ich dass der Schloss wieder grün ist, also das Zertifikat müsste gültig sein. Vielleicht hilft es, den Cache zu leeren?


    Oder meinst du die neue, provisorische Adresse mit Bindestrich?

  • Ich bin nicht dafür bekannt, zu jammern, aber der Umzug als Ganzes war ein hartes Stück Arbeit. Es war gut, dass ich mit dem Zurücksetzen der Domain bis heute gewartet habe, denn ohne meinen IT-Dienstleister wäre das alles noch viel komplizierter geworden.


    Wer also noch für einen Kaffee spenden möchte, darf dies gern tun.:winke:


    Wie geht es weiter?


    Nun, ich werde in den kommenden Tage immer noch das eine oder andere tunen. Die Angelegenheit mit dem Style betrachte ich erst einmal als erledigt. Kleine Operationen können wir immer noch erledigen.


    In diesem Sinne, viel Spaß in und mit unserem neuen Forum!:daumenhoch: