DFT Updateplan und neue und alte Plugins

  • Es wird innerhalb einer Diskussion immer im rechten Bereich eine Spalte mit den Inhalten

    "Newsletter"

    "schon gewusst"

    angezeigt.

    ...und oben mittig auch nochmal. Und unten links. Und in den Profileinstellungen, wo ich unnötigerweise auch noch aufgeforderet wäre, mich zu registrieren(?).

    Schon ein bisserl unnötig oft auf derselben Seite.


    Könnte man nicht vielleicht doch den Status, den ein User hat, abfragen und danach die Meldungen ein- oder ausblenden? Als registrierte User interssiert mich nicht, dass ich mich schnell und kostenlos registrieren kann. Und als Newsletterempfänger fühle ich mich von den vielen Hinweisen, ich möge doch den Newsletter anmelden, echtbelästigt. Die Seite ist, vor allem im oberen Bereich, voll von Hinweisen, die unnötigen Bildschirmplatz zupflastern. Das nervt.

  • Ich bin nicht dafür bekannt, zu jammern, aber der Umzug als Ganzes war ein hartes Stück Arbeit.

    Ja, das glaube ich Dir. Hut ab, dass nun alles "in trockenen Tüchern" ist.

    Unsere Daten und Beiträge wurden vor der Löschung bewahrt und in das Forum kommt nun hoffentlich wieder etwas mehr Schwung. Neue Ideen und neue Mitglieder sind sicher erwünscht.



    Nun, ich werde in den kommenden Tage immer noch das eine oder andere tunen. Die Angelegenheit mit dem Style betrachte ich erst einmal als erledigt.

    Das sei Dir gegönnt! Auf moblilen Geräten sieht das Forum wirklich prima aus.

    Auf entsprechend großen (breiten) Bildschirmen am PC ist auch alles prima.


    ABER ... :duck:

    Wenn Du mal viel Langeweile hast, dann würde ich mich freuen, wenn Du die Anzeige-Problematik auf schmalen Bildschirmen nochmal prüfst.

    Hier mal als Beispiel eine aktuelle Seitenansicht ... frei nach dem Motto "Finde die Diskussion" ...

    Vielleicht gibt es ja eine Einstellmöglichkeit, dass die rechte Seintenleiste schon ab einer breiteren Einstellung nach unten verlagert wird.

    Verkleinert man das Fenster noch weiter, dann springt die Seitenleiste nämlich nach unten und die Diskussion wird wieder größer dargestellt.


  • Die rechte Seite leiste finde ich - auch inhaltlich - völlig in Ordnung. Ich denke, Klaus investiert sehr viel Arbeit in unser Forum, natürlich auch mit dem Ziel, neue Nutzer zu erreichen und zu binden. Das tut er - das muss auch mal gesehen werden - als jemand, der von seinen anderen Foren lebt. Also nicht als reines Hobby. Um so mehr Respekt habe ich davor.

    Ich stimme dir bei, dass die Seitenleiste und so... Aber ist es nötig, das auch jedem Newsletter immer anzuzeigen? Und dann eben nicht nur in der Seitenleiste, sondern gleich daneben mittig oben nochmals, zusätzlich noch unten links, und dann auch noch in den Profileinstellungen, obwohl ich z.B. mich zum Newsletter ohnehin schon angemeldet habe.


    Wenn eine Erkennung durch die Software nicht möglich ist, wer sich registriert hat oder nicht, dann muss natürlich die Seitenleiste ODER die obere Mitte ODER die linke untere Ecke geopfert werden. Aber doch nicht wirklich alle Platzerln gleichzeitig? Gerade oben zwei Hinweise nebeneinander, das müsste nicht sein. WEer nicht lesen kann, liest beides nicht. Wer lesen kann, fühlt sich schon bedrängt.

  • Nun, Langeweile werde ich in bis zum Jahresende sicherlich nicht haben.


    Danke für den Screenshot, den ich bitte immer mit einem Link zu versehen. Ich habe einfach nicht die Zeit, mich hier durchzuwühlen, zumal nach den letzten Tagen hier im Forum irgendwann der Zeitpunkt der Betriebsblindheit einsetzt.

  • Ernst, ich werde am Style erst einmal nichts mehr machen.

    Schon okay, du machst oder nicht. Nur ist der Punkt der x-fachen Anzeige desselben Hinweises kein Style-Problem.


    Und bitte, nimm meine Anmerkungen nicht immer als persönliche Kritik. Ich bin hier schlicht Mitglied wie alle anderen auch und freue mich, dieses Forum weiterhin benutzen zu dürfen. Dafür meinen Dank an dich!

  • Du denkst, ich empfinde das als persönliche Kritik, aber dem ist nicht so. Ich habe nur keine Lust und Zeit, mich auf stundenlange Diskussionen einzulassen, insbesondere nach den letzt Chaostagen in einer unserer Foren im NF.

    Und bitte, nimm meine Anmerkungen nicht immer als persönliche Kritik. Ich bin hier schlicht Mitglied wie alle anderen auch und freue mich, dieses Forum weiterhin benutzen zu dürfen. Dafür meinen Dank an dich!

  • klaus harms

    Es gibt noch ein Problem nach der Umstellung auf die Hauptdomaine.


    Klickt man "FORUM" an dann kommt folgendes hoch:



    Es steht noch der alte URL (digital-fototreff). Siehe Screenshot rechts mittleres Feld unterlegt.


    Gravierend wenn man nicht eingeloggt ist.

    Gruß Dieter
    Fotobuch London, Homepage, Canon 80D (60D), EF-S 10 - 22 USM, EF-S 15 - 85 IS USM, EF 100 Makro USM, EF 70 - 300 IS USM

    Edited once, last by 11er: Hat sich erledigt. Anscheinend war der Cache nicht sauber gelöscht. ().

  • Axel: der 'richtige' Grauton hängt aber vom gewählten Theme ab ;-)


    PS: Ich finde die Option ein Hintergrundbild hochladen zu können total genial, auch wenn ich momentan noch ein eher langweiliges ausgewählt hab.

    www.stefansenf.de
    Ich moderiere in grün, der Rest ist nur meine Meinung ;-)
    Ricoh Theta V | Pentax KP, 10-17, 18-300, 15, 21, 35, 55, 70 und Lensbaby | Samsung NX1000 und NX300 mit 16, 16-50, 20-50 und Altglas

  • In der eigenen Profilansicht kann man auf Dateianhänge klicken und bekommt dann eine Liste. Suchen kann man dort zwar anscheinend nicht, aber nach dem Namen sortieren und sich dann rantasten.

    Franz, Du bist doch auch Moderator, deshalb geht das bei Dir.

    Bei mir sind die Dateianhänge nicht anklickbar.

  • Doch, am Rechner über die "Erweiterte Suche".

    Den Usernamen im Feld "Suche nach Autor" eintragen und ganz unten einen Haken vor "Beiträge mit Dateianhängen finden".

    Habe es gerade mal versucht, aber eine Auswahl "Beiträge mit Dateianhängen finden" sehe ich nicht:




    Ein Miniaturbild wird aber leider nicht angezeigt.

    Und selbst wenn es klappen würde ... ohne Miniaturbild hilft mir die Liste von Dateianhängen nicht weiter.

    Ich hätte gerne so eine Ansicht wie die Moderatoren (s. Beitrag von Philipp)