Posts by Sunhillow

    @penum, ja, das Moiré kann wirklich nicht vom Gewebe kommen. Ganz auffällig ist das am Ellbogen, da müsste es sonst die Ausrichtung ändern.
    Kann es vielleicht mit einem ungünstigen Verhältnis von Papierstruktur (z. B. Seidenraster) und Pixelmuster zusammenhängen?
    Komischerweise zeigt der Hals auf dem besseren Druck eine feine Linienstruktur. Kommt die vom Scannen?

    Eine wirklich sehr schöne Kapelle mit einem tollen Ausblick auf Stuttgart. Mein letzter Besuch dort ist auch schon vier Jahre her!
    Falls Ihr sie besuchen möchtet: von 1. Dezember bis 31. März ist die Kapelle geschlossen


    Und kurz vor der Ortschaft Rotenberg kann man auch richtig guten Wein bekommen ;)

    Das reflektierte Licht wird um so stärker polarisiert, je schräger der Einfallswinkel ist. Deswegen ist es leider nicht möglich, mit einem Polfilter eher frontale Reflektionen zu unterdrücken.


    Die einzige Lösung wäre ein großes schwarzes Tuch zwischen Dir und dem Glaskasten mit einem Loch fürs Objektiv. Wird in Museen aber sicher nicht so gern gesehen :ugly:


    Edit: Bertram hat natürlich Recht! Mein letzter Physik-Unterricht ist schon zu lange her

    Bei Fujirumors wird seit Sommer von einer X-T2s geschrieben, die IBIS haben soll. Außerdem sollen laut Fujirumors die bisher nur für Sony E-Mount erhältlichen Cine-Objektive für X-Mount herauskommen. Da die keinen OIS haben wäre der IBIS ziemlich nützlich :cheers:

    Ich habe das Original auf doppelte Abmessung vergrößert, dann bei beiden Klarheit auf 1 gesetzt und gespeichert. Nach dem Verkleinern des Größeren Bildes auf die ursprüngliche Größe ist der Effekt auf beiden Bildern gleich groß, wächst also proportional zur Bildgröße. Vielleicht könnt Ihr die Auflösung der Maske wie bei Schatten/Lichter variabel machen?
    ... aber so extrem ist mir das noch nie aufgefallen, der Gartenstuhl hat sicher eine starke Aura die jetzt in voller Klarheit sichtbar wird :lol:
    in Originalgröße bearbeitet


    in doppelter Größe bearbeitet und danach wieder verkleinert

    hallo Harald,
    bei der Klarheit gehe ich fast nie über 0.25