zu Besuch bei den Wasservögeln

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • zu Besuch bei den Wasservögeln

      dank des milden Lüftchens war ich heute wieder mal an der nahen Elster bei den Wasservögeln. "Unsere Stammbesatzung" war fast vollzählig.
      Außerdem wollte ich mich mit dem eigenwilligen AF meiner großen Fuji noch etwas anfreunden. Denn er macht nicht immer, was er soll.
      Auch eine Übungsstunde für Flugbilder war eingeplant. Irgendwann muss das auch noch klappen. Graureiher, Gänsesäger, Teich-und Bläßrallen, sowie Stockenten dürften den meisten bekannt sein? Die Aufnahmen sind alle freihand, teilweise ausgeschnitten und verkleinert.

      Gruß Martin

      Stockenten mit Gänsesäger
      Teichralle(ca. 10 m Abstand)
      bei dem Bläßrallenpaar sind es ca. 50 m
      die ausgeschnittene Reihergruppe war ca. 150 m weit
      die Gänsesäger "brauchen" einen Abstand von ca. 50 m
      sie Möwe sah ich zu spät
      Olympus E-620 mit ein paar Linsen, Fuji S 1

      Martin Braun | Flickr