*Wünsch dir ein User-Foto* - 2019

  • Uuups, so schnell ist der wieder da, der Staffelstab. Womit ich angesichts der doch eindrucksvollen Anhänger-Kollektion wirklich nicht gerechnet habe. Nun denn, aus gegebenem Anlass wünsche ich mir Bilder zum Thema "Abschluss - Abschied - Neuanfang". Bilder die zeigen, dass etwas zu Ende geht, oder etwas neu anfängt, oder sogar beides. Kann sich - muss sich aber - auf den Jahreswechsel beziehen, oder sonst etwas, was Ihr in dieser Richtung erlebt habt. Fotos, die eine kleine Geschichte erzählen ...

  • Ich glaube, dass hier alle 3 Wünsche darin stecken.

    Abschluss einer Bürgerbewegung, Abschied von einem Staatssystem (auch wenn das zu diesem Zeitpunkt bestimmt nicht jedem klar war) und Neuanfang.


    Das ist noch ein analoges Foto mit einer X700 und einem Fuji 400 geschossen. Ich habe es so gut es ging etwas aufgehübscht.

  • blaues braunrotgrau hatte eine ähnliche Idee und ist mir leider zuvorgekommen...

    Da sich mein Motiv leider nicht auf ein einzelnes Foto bannen lässt, da es sich um die Inschriften auf zwei verschiedenen Seiten des Friedhofsportals handelt, habe ich mal schnell (und aus Zeitgründen relativ lieblos) eine kleine Collage gebastelt. Letzten Endes geht es ja aber auch um die Botschaft und die dürfte das gestellte Thema ja mehr oder weniger abdecken.


  • Ein kleines Dorf in der Chartreuse


    Wenn schon "Abschluss - Abschied - Neuanfang" auf dem Friedhof ;-), dann doch so :ugly::

    "Concession libre", Ruhezeit und Pacht ist abgelaufen, hier darf wieder munter neu beerdigt werden :razz: .


    (Das ist übrigens mittlerweile in F genauso wie bei uns, alles zu teuer, und niemand will sich drum kümmern...:oops: )


    In diesem Sinne, auf ein gutes Neues :cheers: !


    lg, Achim

    (Von mir eingestellte Bilder dürfen grundsätzlich bearbeitet und bei DFT gezeigt werden.)

  • Spannende Beiträge bislang! Ich lass mal noch laufen bis heute Nacht - vielleicht kommen ja auch noch andere Ideen, nicht nur vom Friedhof. (Wobei: Kein Bild vom Friedhof vorzufinden, hätte mich enttäuscht - aber es gibt ja auch andere Formen von Abschied und Neuanfang.)

  • Die Skitourensaison kommt langsam aber sicher zum Abschluss für das Jahr 2015. In höheren Lagen nimmt man Abschied vom Winter und weiter unten steht die Blütenzeit am Anfang.



    Sörenbergertal (CH) vom 21-April-15 am Ende einer gemütlichen und wunderschönen Skitour (1300 m - 2100 m). Abfahrt bis zum Bild.

  • Nachdem ich mit 68 Jahren meine "Karriere" als Jollensegler beendet hatte, habe ich dieses schöne Plattbodenschiff als Skipper gechartert . Wir hatten einen schönen Törn. Aber das ist nicht meine Welt. Ich habe danach das Segeln an den berühmter Nagel gehangen.

    Gruß Uli

  • Danke an alle für Eure Beiträge zu einem vielleicht doch nicht ganz einfachen Thema! Das schönste Landschaftsbild stammt eindeutig vom 11er, und Bonobos Foto verkörpert das Thema in historischen Dimensionen. Dem Romerike wünsche ich, dass der Abschied nicht "alles" war, sondern dass dafür auf anderen Gebieten neue Türen aufgegangen sind. Ich wusste gar nicht, dass passionierte Segler irgendwann ihren Abschied vom Boot nehmen. Für die Friedhofsbummler war das Thema natürlich eine Steilvorlage (wobei das mit dem Neubeginn halt eine Sache des persönlichen Glaubens bleibt). Doch zum Schluss bleiben für mich der leicht ironische Neubeginn von Achim und der verschachtelte Abschied von Blumi. Weil mir die Laune am 1.1. noch mehr nach Neubeginn steht und die Luftballons ja oft auch einen solchen markieren (z.B. bei Hochzeiten), macht Blumi den Anfang für 2020.


    Und, Blumi, bitte das neue Thema schon im 2020-er Thread öffnen! Danke.